Inhaltsverzeichnis

Angepasste Vorlagen für E-Mails & Webseiten anlegen und bearbeiten

Ingo Updated von Ingo

Mit der richtigen Vorlage in deinem Corporate Design können deine Benutzer noch schneller und effizienter Veranstaltung konfigurieren. Die Vorlagen enthalten dabei bereits Füllwerte, wie zum Beispiel das Logo oder deine Hauptfarbe. Wie du Vorlagen anlegen und bearbeiten kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Hinweis: "Vorlagen" sind in der Enterprise Lizenz enthalten.

1. Vorlagen anlegen

- mit Hilfe von Sweap

Sweap kann für dich E-Mail Vorlage(n) sowie Webseiten Vorlage(n) aus den Daten deiner Veranstaltung generieren. Damit du deine Vorlagen nach deinen Wünschen anlegen kannst, ist es notwendig, dass du eine Veranstaltung mit mindestens einer E-Mail sowie einer Webseite in Rohfassung (ohne Veranstaltungsinhalte) anlegen. Selbstverständlich kannst du auch verschiedene E-Mails und Webseiten anlegen, wenn du mehr als eine Vorlage jeweils wünschen.

- durch den Admin (User) - Umwandlung vorhandener E-Mails bzw. Webseiten

Mit dem Button "Magic Stick" kannst du selbst angepasste Vorlagen aus bereits bestehenden E-Mails und Webseiten erstellen. Für die Erstellung von angepassten E-Mail Vorlagen gehst du in innerhalb einer Veranstaltung auf das Menü "Kommunikation >>> E-Mails" und klickst auf den Button auf der rechten Seite. Folge den weiteren Schritten.

- durch den Admin (User) - neu erstellt

Des weiteren hast du die Möglichkeit, eine angepasste Vorlage selbst zu erstellen.

Dazu klicke auf den Button "Angepasste Vorlage anlegen" im Menü "Angepasste E-Mail Vorlagen" bzw. "Angepasste Web Vorlagen".

2.Vorlagen bearbeiten

Sind die Vorlagen von Sweap erstellt, können diese von dir bearbeitet und angepasst werden.

Um Vorlagen bearbeiten zu können, müssen vorab die Rechte der jeweiligen Rolle, durch Sweap erweitert werden. Bitte kontaktiere uns unter support@sweap.io.

ACHTUNG! Wir empfehlen, diese Rechte ausschließlich für Admins oder in einer gesondert erstellten Rolle, aktivieren zu lassen.

Beispiel: Angepasste E-Mail Vorlage

Die durch Sweap erstellten E-Mail Vorlagen findest du unter dem Menüpunkt "E-Mail Einstellungen >>> Angepasste E-Mail Vorlagen". Die Webseiten Vorlagen findest Du unter "Webseiten Einstellungen >>> Angepasste Webseiten Vorlagen".

Mit der Funktion "Vorlage testen", kannst du dir die Vorlage als Vorschau anzeigen lassen.

Über den Bearbeitungsstift gelangst du zur Bearbeitungsmaske.

Reiter "Information"

  • hinzufügen bzw. anpassen eines Vorschaubildes
  • JSON Vorlagen im- und exportieren und bei Bedarf die
  • Vorlage als veraltet ("Überholt") markieren. Wird eine Vorlage als "überholt" markiert, kann diese im Email- und Webseiten Generator nicht mehr zur Erstellung ausgewählt werden.

Reiter "Attribute"

  • Original Meta Attribut: Um welches Attribut / welchen Vorlagenbereich handelt es sich?
  • Standardwert: Links, Text, HTML Text oder Farbcodes (Hexadezimal)
  • Sichtbarkeit:
    • Bearbeitbar
    • Versteckt = Nutzer haben keinen Zugriff auf diesen Bereich im Generator und können hier keine Änderungen vornehmen.

Jedes Meta Attribut lässt sich per Stiftsymbol oder "Doppelklick" einzeln aufrufen und bearbeiten.

Hier am Beispiel des Footers dargestellt.

Der Footer-Inhalt wird als HTML-Text ausgespielt.

TIPP: Falls du nicht über ausreichend HTML-Kenntnis verfügen solltest, kannst du den HTML-Text über die Funktion "Untersuchen" auf deiner Webseite entnehmen. Wie du die Funktion konkret nutzen kannst erfährst du in unserem Artikel CSS & Java Scripts für die Webseitenanpassung.

Wie haben wir uns geschlagen?

Platzhalter in Sweap verwenden

Kontakt