Daten-Tracking bei Sweap

Christian Schulz Updated von Christian Schulz

Daten Tracking von Veranstaltungsteilnehmern (Gäste) oder Sweap-Nutzer*innen

Wir unterscheiden zwischen Teilnehmern / Gästen / Endanwender Ihrer Veranstaltungen und den Sweap Nutzern / Ihren Mitarbeitern in der Sweap WebApp / der Sweap Gästelisten App:

Teilnehmerdaten, Gästen, bzw. Besucher*innen auf den Registrierungsseiten 

Beim Aufruf der Standard-Registrierungsseite durch einen Gast werden keine Cookies verwendet und es werden auch keine Daten für weitere Zwecke (z.B. Marketing) getrackt. Auf den Webseiten verwendet Sweap kein Google Analytics oder ähnliche Webtracker.

Es können durch Sweap-Nutzer*innen eigene Webtracker, in der Regel via JavaScript, eingebunden werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit Google Maps oder andere Drittdienste (z.B. YouTube, durch die Einbettung eines Videos) freiwillig einzubinden. Für die Nutzung dieser Dienste muss eine IP-Adresse übermittelt werden. Was mit dieser IP-Adresse geschieht, liegt dann wiederum in der Verantwortung des Drittdienstleisters (Google, YouTube etc.). Auch werden beispielsweise bei der Einbindung von YouTube Videos Tracking Cookies durch den Dienst genutzt. Ob Cookies vorhanden sind kann z.B. mit diesem Dienst geprüft werden: https://www.cookiemetrix.com/ 

E-Mail-Tracking

Bei den E-Mails werden standardmäßig nur die Bounceraten (fehlerhafte Sendungen) sowie die korrekte Übermittlung der E-Mails gespeichert. Optional kann der Sweap WebApp Nutzer auch die Öffnungsraten der E-Mails tracken. Dies geschieht mit Hilfe eines unsichtbaren Tracking Pixels der durch unseren E-Mail Anbieter Mailjet eingesetzt wird. Diese Option kann allerdings vom Sweap WebApp Nutzer frei aktiviert oder deaktiviert werden. Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert und muss aktiviert werden. Sweap wertet diese Daten nicht weiter aus.

Bei Nutzer*innen / Ihren Mitarbeiter*innen (Sweap Web App und Sweap Gästeliste App)

Wir „tracken“ mit Google Analytics, Fehlerreporting- und Support-Tools anonymisiert das Nutzungsverhalten, um Ihnen eine optimale Softwareerfahrung zu bieten und diese kontinuierlich weiter zu verbessern. Dies betrifft lediglich die Sweap-Nutzer*innen des Sweap Systems, die sich in unsere Software einloggen. Dazu werden neben Session Cookies zur technischen Funktionalität der Seite auch Tracking Cookies verwendet.

Wie haben wir uns geschlagen?

Datenschutz und DSGVO bei Sweap

Kontakt