Inhaltsverzeichnis

Gäste anhand einer Excel-Liste importieren

Ingo Updated von Ingo

Mit Sweap ist der Import wichtiger Gastinformationen aus einer Excel-Tabelle einfach und unkompliziert.

Dabei werden automatisch alle Attribute und Kategorien bei Bedarf aus dem Datensatz übernommen und angelegt.

Derzeit können nur Excel-Dateien (xls oder xlsx, keine csv) hochgeladen werden.

Der Excel-Gastimport

 Es ist möglich beliebig viele Verteiler zu importieren, auch während der Veranstaltung.

Um Fehler zu vermeiden, empfehlen wir, in der ersten Zeile der Excel-Vorlage die Spaltenbezeichnungen einzutragen und ab der zweiten Zeile die Gastdaten.

Du kannst auch Gastdaten aus deinen Kontakten in Sweap importieren. Weitere Infos hierzu findest du in diesem Artikel.

Vorhandene Gast-Daten per Import aktualisieren bzw. erweitern

Per weiterem Import kannst Du bereist vorhandene Gast-Daten aktualisieren bzw. bestehenden Datensätze erweitern.

Wenn ein Gast, der zu Gast X passt, importiert wird, kann dieser von Dir ausgewählt werden, um den Gast X zu "aktualisieren". Alle Informationen des bestehenden Gastes werden dabei überschrieben.

Beispiel:

  1. Gast Max Mustermann mit folgenden Informationen existiert bereits:
  • E-Mail: max@mustermann.de
  • Firma: "Muster AG"
  • Position: "Entwickler"
  • Einladungs-Code: XYZ
  1. Ein weiterer Gast "Max Mustermann" mit folgenden Informationen wird importiert:
  • Firma "Other AG"
  • Position "CTO"

Im Importprozess ist die Spalte "Position" NICHT für den Import ausgewählt. Abfrage nach "Duplikat den Gast aktualisieren" wird bestätigt.

  1. Ergebnis:
  • Max Mustermann
  • Firma: Andere AG
  • Position: Entwickler (Daten werden nicht überschrieben, da im Importprozess nicht ausgewählt)
  • Einladungs-Code: XYZ

 

Wie haben wir uns geschlagen?

Einzelne Gäste zu deiner Liste hinzufügen

Gastinformationen bearbeiten und den Status manuell ändern

Kontakt