Inhaltsverzeichnis

Neue Veranstaltung hinzufügen

Ingo Updated von Ingo

Im Folgenden zeigen wir dir, wie du in Sweap schnell und unkompliziert eine komplett neue Veranstaltung erstellen kannst.

Logge dich mit deinen Zugangsdaten in Sweap ein.

Du landest auf der Übersichtsseite deiner Veranstaltungen.

Um eine neue Veranstaltung zu erstellen, klicke oben auf den Button "+ Veranstaltung anlegen" oder auf die große Kachel mit dem Pluszeichen ("Erstelle eine Veranstaltung").

Du kannst nun entscheiden, ob du unseren Event Creation Prozess benutzen möchtest, der dich bei der Erstellung einer Veranstaltung unterstützt oder ob du den traditionellen Weg wählst und deine Veranstaltung ohne systemische Unterstützung anlegst.

1. Event mit Hilfe des Event Creation Prozess erstellen

Mit Hilfe des Event Creation Prozess kannst du deine Events noch effizienter anlegen. Unser System unterstützt dich hier direkt schon mit der Anlage von Kommunikationsmitteln und Webseiten.

Weitere Informationen zu unserem Event Creation Prozess findest du hier.

2. Event selbst erstellen

Du kannst selbstverständlich auch ohne unseren Event Creation Prozess ein Event anlegen. Klicke dazu in der ersten Auswahl auf "Nein danke, ich erstelle mein Event selbst." Du gelangst nun auf die Übersicht in der du all deine Informationen zum Event hinterlegst.

Nachfolgend erklären wir dir einige Felder, die für die Anlage einer neuen Veranstaltung wichtig sind.

Veranstaltung anlegen Screen
1. Veranstaltungs-Status

Als Standardeinstellung ist "Entwurf" hinterlegt. Du kannst hier die Veranstaltung direkt aktivieren oder auch archivieren. Weiterführende Informationen zu den Veranstaltungs-Status erhältst du hier.

2. Veranstaltungstyp

Hier hinterlegst du die Information, ob deine Veranstaltung virtuell, vor Ort oder hybrid stattfindet.

Du kannst deine Veranstaltungen übrigens sowohl in der Kachelansicht als auch in der Listenansicht nach dem Veranstaltungstyp filtern und dir entsprechend nur die Veranstaltungen eines bestimmten Typs anzeigen lassen, wenn dies gewünscht ist.

3. Event Features

Hier hast du die Möglichkeit, die Features "Nur anonyme Begleitpersonen" und "Check-Out Funktion", für die neu anzulegende Veranstaltung zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

Achtung: Die Einstellung dieser Features kann nachdem Anlegen der Veranstaltung nicht mehr geändert werden.
4. Veranstaltungsort

Die hier hinterlegte Adresse wird automatisch im "Location Modul" des Webseiten Builders übernommen.

Die Angabe einer Adresse ist übrigens nicht zwingend erforderlich, auch ohne Adresse lässt deine Veranstaltung sich anlegen. Für virtuelle Veranstaltungen wird häufig keine konkrete Adresse hinterlegt.

TIPP: Du kannst alternativ auch eine bereits erstellte Veranstaltung duplizieren (dieses Recht muss in deiner Rolle freigeschaltet sein). Mit einer duplizierten Veranstaltungen müssen in der Regel nur noch wenige Anpassungen vorgenommen werden. Weitere Informationen dazu findest du hier. 

Wie haben wir uns geschlagen?

Event Creation Prozess - Smarte Unterstützung von Sweap

Kontakt